D‘Amico‘s   Custom Bike
 

Simone D'Amico

Schon als kleiner Junge entdeckte ich meine Passion für Zweiräder, ob mit oder ohne Motor. Ich erinnere mich an die Yamaha DT meines Vaters und wie ich mich an deren Auspuff verbrannte. Damit war der Biker in mir erwacht.

Ich fuhr häufig mit einem Baumarkt-Fahrrad zur Schule oder zu Freunden und nutzte dabei jede Treppe, jede Abkürzung um schneller zu sein. Als ich ca. 16 Jahre alt war schenkte mir mein Vater ein Mountainbike, und nun ging es richtig los.


 Ich baute im Wald Trails, Jumps und alles was sonst noch cool ist.

Der abendliche Ausgang in Zürich bedeutete für mich entweder mit meinem Dirtbike zu streeten, oder auf dem Downhillbike den Üetliberg herunterzudonnern.
Auch beim ersten Date mit meiner Ehefrau war ein Velo mit dabei.
Die erste Werkstatt richtete ich in meinem Wohnzimmer ein, und noch heute sind meine Bikes in meinem Büro, schön im geschützten Ambiente.

"Ist nichts kaputt und habe ich mich nicht verletzt, bin ich nicht ans Limit gegangen!" war mein Motto.

Und da Reparaturen und Ersatzteile schon damals teuer waren, wollte ich die Fahrradtechnik lernen.
Mit dem Jet Sport in Rümlang fand ich sowohl einen Sponsor für meine Wettkampfaktivitäten, wie auch ein Lehrmeister für meine technischen Ambitionen.

Nach einigen Knochenbrüchen und Rennsiegen wurde ich 2015 Ehemann und Vater. Diese neue Verantwortung bewog mich, meine Sportkarriere zu beenden.
Aber Vater und Ehemann zu sein ähnelt auch sehr einem Downhill-Rennen. Man muss alle Hürden bewältigen und falls man stürzt lernt man, dass man wieder aufstehen und weiterfahren muss um ins Ziel zu kommen!

Die Leidenschaft für das Zweirad ist immer noch sehr präsent in mir. An einem Velo herumzuschrauben ist für mich gleich entspannend wie einen Trail hinunter zu heizen oder um einen See zu pedalen.
Da ich in den letzten Jahren vermehrt begann die Bikes von Freunden zu reparieren, oder sogar für sie Fahrräder komplett neu aufzubauen, kam ich auf die Idee eine offizielle Werkstatt zu eröffnen und meinen einzigartigen "Custom Dream Build"- Service anzubieten.



Die wenigen Dinge für die es sich zu leben lohnt sind meine Frau, mein Sohn und meine Leidenschaft für das Zweirad

"Das Leben ist wie ein Fahrrad, man muss sich vorwärts bewegen um das Gleichgewicht nicht zu verlieren"


Rennerfahrung

2003 Swissbike Masters Davos
2003 Trailfox Flims
2003 Bike Attack Lenzerheid
2004 Swiss Bike Masters
2004 Bike Attack Lenzerheid
2004 Trailfox Flims
2006 Trailfox Flims
2006 Swiss Bike Masters
2006 Swiss Cup ixS Downhill Cup
2007 Swiss Cup iXS Downhill Cup
2008 Glüehwii Cup Eulachtal
2009 Mörli Alp Night Cup
2010 24H Downhill Cup
2011 Trailfox Flims
2011 Bike Attack Lenzherheid
2012 Swiss Bike Masters Davos
2013 Trailfox Flims
2014 Trailfox Flims
2017 Trailfox Flims
2017 Swiss Bike Masters Davos
2019 Bodensee Radmarathon Gold Tour